Welche Erkrankungen behandeln wir?

Das Indikationsspektrum der Fachklinik Gaißach ist breit gefächert. Wir widmen uns der stationären und ambulanten Behandlung folgender chronischer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen: 

  • Atemwegserkrankungen (z. B. Asthma bronchiale, Mukoviszidose, chronische Bronchitis, rezidivierende obstruktive Bronchitiden, rezidivierende Infekte)
  • Hauterkrankungen (z. B. Neurodermitis)
  • Stoffwechselkrankheiten(z. B. Diabetes mellitus)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (z. B. Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Adipositas mit Folgeerkrankungen

Im Rahmen der oben genannten Erkrankungen behandeln wir auch:

  • ADHS
  • Haltungsschäden
  • Epilepsie
  • Rezidivierende Infekte

Zur Behandlung erkrankter Eltern haben wir eine eigene Elternstation eingerichtet.

Auf diesen Internetseiten stellen wir Ihnen unsere Behandlungskonzepte im Überblick vor. Dabei beschränken wir uns auf die Erkrankungen, die wir am häufigsten behandeln. Wenn Ihr Kind an einer chronischen Erkrankung leidet, die nicht aufgeführt ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie mit unserem Ärzteteam.

Diese Seite

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Fachklinik Gaißach